Chapuisat, Zwicker und Co.

Fussball. Am kommenden Dienstag besteht die Möglichkeit, sich für die Opfer der Naturkatastrophe von Japan zu engagieren. In Eschen findet um 19.30 Uhr erstmals ein Spiel zwischen den Altinternationalen der beiden Länder Schweiz und Liechtenstein statt.

Drucken
Teilen

Fussball. Am kommenden Dienstag besteht die Möglichkeit, sich für die Opfer der Naturkatastrophe von Japan zu engagieren. In Eschen findet um 19.30 Uhr erstmals ein Spiel zwischen den Altinternationalen der beiden Länder Schweiz und Liechtenstein statt. Der Eintritt geht vollumfänglich an die Japan-Hilfe des Roten Kreuzes. Die beiden Teams weisen einen Altersdurchschnitt von 47 Jahren auf und haben zusammen stolze 675 Länderspiele im Gepäck. Zu den klingendsten Namen dieser ehemaligen Schweizer Fussballstars gehören Stéphane Chapuisat, Andy Egli, Jörg Stiel, Marco Zwyssig, Georges Bregy, Hanspeter Zwicker und Adrian Knup.

Aktuelle Nachrichten