Bussen verhängt am Alten Rhein

Drucken
Teilen

Diepoldsau Der Diepoldsauer Gemeinderat schützt das Naherholungsgebiet am Alten Rhein seit Jahren konsequent. Um das zu dokumentieren, veröffentlicht er jeweils die Bussen, die für ein Fehlverhalten in dieser Gegend ausgesprochen wurden.

Publiziert werden die Missachtungen von Fahr- und Parkverboten sowie der Hundeleinenpflicht jeweils im gemeindeeigenen Mitteilungsblatt.

Dort werden in der Ausgabe vom 20. Juli 15 Bussen wegen Missachtung des Fahrverbotes (je 100 Franken), sechs Bussen wegen Missachtung des Parkverbotes (je 40 Franken) sowie drei Bussen wegen Missachtung der Hundeleinenpflicht (je 50 Franken) aufgeführt. (rü)