Bus-Session mit Girlgroup

Drucken
Teilen

Die Rheintaler Girlgroup Miracle Four, bestehend aus Amber – Arina – Alena – Emilia, wollen das Klischee einer typischen Girlgroup durchbrechen.

Üblich ist, dass Girlgroups singen und tanzen. Diese vier ­beherrschen auch Instrumente – was speziell ist. Ihre erste Kollaboration hatten sie mit Jan Van Hammer, dem sie für den Song «Satisfy our Hearts» ihre Stimmen geschenkt haben.

Im August 2017 erscheint dann «Fallen Star», ihre erste eigene Single. Morgen Donnerstag, 4. Mai, findet von 16 bis 18 Uhr mit der Rheintaler Girlgroup Miracle Four eine Bus-Session im RTB-Rheintal-Bus auf der Linie 301 statt.

Die vier Jugendlichen werden die Fahrgäste spontan mit ihrem Gesang während der Fahrt überraschen. Die erste Fahrt ist um 16.17 Uhr ab Heerbrugg, Bahnhof. (pd)