Bus-Haltestelle Hölzlisberg wird aufgehoben

EICHBERG. Das Bundesamt für Verkehr hat auf Antrag der RTB Rheintal Bus AG nach vorgängiger Information entschieden, die Haltestelle Hölzlisberg per Mitte Dezember mangels Frequenz aufzuheben.

Merken
Drucken
Teilen

EICHBERG. Das Bundesamt für Verkehr hat auf Antrag der RTB Rheintal Bus AG nach vorgängiger Information entschieden, die Haltestelle Hölzlisberg per Mitte Dezember mangels Frequenz aufzuheben.

Bahn- und Busangebot besser

Ebenfalls aufgehoben wird der Rundkurs Eichberg– Oberriet–Montlingen–Kriessern–Altstätten. Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember wird neben dem neuen S-Bahn-Angebot auch das Busangebot ausgebaut. Die Anschlüsse des Busses Richtung Sargans sowie Richtung St. Gallen werden ohne lange Wartezeiten gewährleistet sein. In diesem Zusammenhang wurde das Gesuch für einen Frühkurs Eichberg ab 5.37 Uhr gestellt, der von Montag bis Freitag verkehrt.

Info-Radar des TCS

Vergangene Woche war an verschiedenen Standorten ein Radargerät aufgestellt. Die Bevölkerung wird nach Eingang der Auswertung über die Ergebnisse der Messungen informiert. (gk)