Bus fährt neu bis Hohenems

Drucken
Teilen

Fahrplan Die Buslinie Heerbrugg-Widnau-Diepoldsau wird bis nach Hohenems verlängert. Ab dem Fahrplanwechsel Mitte Dezember fährt jeder Bus montags bis freitags bis zum Hohen­emser Emspark. Weil die Linie also nicht mehr bei der Halte­stelle Diepoldsau Dorf endet, werden die östlichen Ortsteile von Diepoldsau besser erschlossen sein.

Für die einzelnen Busfahrten zwischen Heerbrugg und Diepoldsau wird mehr Zeit eingerechnet. Der Verkehrsbetrieb begründet dies mit dem «immer grösseren Verkehrsaufkommen im Mittelrheintal». Weil die Fahrzeiten künftig weniger knapp ­bemessen sind, erhöht sich die Chance, in Heerbrugg den Zug auch wirklich zu erreichen.

Die etwas längeren Fahrzeiten haben aber allerdings zur Folge, dass der Verkehrsbetrieb auf der Linie Heerbrugg – Diepoldsau einen zusätzlichen Bus einsetzen muss. (pd/gb)

Aktuelle Nachrichten