Bürgersprechstunde für Bürgerinnen und Bürger

Widnau. Die Gemeinde gibt den Einwohnerinnen und Einwohnern von Widnau Gelegenheit, ihre Anliegen und Anregungen ohne Voranmeldung ausserhalb der Bürozeit mitzuteilen. Deshalb wird wieder eine Bürgersprechstunde durchgeführt.

Drucken
Teilen

Widnau. Die Gemeinde gibt den Einwohnerinnen und Einwohnern von Widnau Gelegenheit, ihre Anliegen und Anregungen ohne Voranmeldung ausserhalb der Bürozeit mitzuteilen. Deshalb wird wieder eine Bürgersprechstunde durchgeführt. Die Bürgersprechstunde mit Christa Köppel, Gemeindepräsidentin (Trauzimmer, Büro 15), und Hugo Fehr, Schulpräsident (Büro 24), findet am Montag, 10. Oktober, von 17.30 bis 19 Uhr im Gemeindehaus in Widnau statt. Alle Einwohnerinnen und Einwohner sind herzlich eingeladen, von diesem Angebot Gebrauch zu machen. Sie können an vorderster Front ihre Anliegen kundtun.

Jassabend der Frauenvereine

Widnau. Die beiden Frauenvereine organisieren am Dienstag, 27. September, den beliebten Jassabend. Alle jassfreudigen Frauen und Männer, auch Nichtmitglieder, sind um 19 Uhr ganz herzlich ins evangelische Kirchgemeindehaus eingeladen.

Für neue Koch-Ideen: Isabellas Wildküche

St. Margrethen. Am Mittwoch, 14. September, um 18 Uhr findet in der Schulküche Wiesenau ein Kochkurs mit Isabella Schär statt. Sie wird die Teilnehmenden mit neuen Ideen für die Wildküche inspirieren. Die feinen Herbstvariationen versprechen viel. Wer Freude an etwas Neuem hat, melde sich bis heute Montag, 12. September, bei Vreni Sonderegger, Telefon 071 744 31 43, an.

Frauen besuchen Zigarrenlädeli

Rheineck. Am Dienstag, 20. September, statten die Frauenvereine und der Frauentreff dem bekannten Zigarrenlädeli der Geschwister Mangeng einen Besuch ab. Durch das rigorose Rauchverbot in öffentlichen Räumen verkaufen die Geschwister fast nur noch Zigarren in allen Preisklassen. Die Kubaner, wo der beste Tabak herkommt, können auf eine jahrhundertelange Erfahrung zurückblicken. Die Geschwister Mangeng freuen sich, einer interessierten Schar Frauen die Verarbeitung einer Zigarre bis zum vollendeten Genuss näherzubringen. Treffpunkt (ob mit Auto oder Velo) um 9 Uhr beim Mangeng-Lädeli, Hauptstrasse 46, Rheineck.

Kinderartikelbörse und Chinderfiir

Heiden. Am Samstag, 24. September, findet im Kursaal eine Kinderartikelbörse statt. Diese wird organisiert von der Frauengemeinschaft. Es werden gut erhaltene Kleidungsstücke (Herbst und Winter), Sport- und Freizeitartikel, Babyartikel, Spielsachen usw. angeboten. Nicht angenommen werden grössere Artikel wie Kinderbetten, Kinderwagen usw. Die Annahme findet am Freitag, 23. September, von 17.30 bis 19.30 Uhr statt. Der Verkauf ist am Samstag, 24. September, von 9 bis 10.30 Uhr. Die Rückgabe ist von 11.30 bis 12 Uhr. Wie gewohnt lädt eine Kaffeestube zum Verweilen ein. Der Erlös der Börse geht an eine gemeinnützige Organisation. Chinderfiir: Kinder ab dem Kindergartenalter sind eingeladen zu einer Geschichte zum Thema «Erntedank» und können dies mit Spielen, Singen und Basteln erleben. Die Kinder werden um 9.15 Uhr beim Treffpunkt Chinderfiir an der Börse im Kursaal abgeholt und werden um 11 Uhr wieder an denselben Ort zurückgebracht. Fragen und Information: Alexandra Breu, Telefon 071 891 71 41.

Aktuelle Nachrichten