Büchels Heimat ist Switzerkabd

Der Oberrieter SVP-Nationalrat Roland Rino Büchel hat in Strassburg gestaunt. Wer ihn bei seiner ersten Session als Mitglied des Europarats noch nicht kannte, konnte dank der Namenstafel auf dem Tisch erfahren, woher Büchel stammt: aus Switzerkabd.

Drucken
Teilen

Der Oberrieter SVP-Nationalrat Roland Rino Büchel hat in Strassburg gestaunt. Wer ihn bei seiner ersten Session als Mitglied des Europarats noch nicht kannte, konnte dank der Namenstafel auf dem Tisch erfahren, woher Büchel stammt: aus Switzerkabd. Eigentlich hat der Europarat Mitglieder aus 47 Ländern. Büchel lakonisch: «Jetzt scheint ein neues dazugekommen zu sein.» Switzerkabd? – «Keine Ahnung, wo sich dieses Land befindet.» (red.)

Aktuelle Nachrichten