Brücke zwischen Stars und Talenten

«Kulturbrugg» heisst die neue Veranstaltung das Kinotheaters Madlen. Neben internationalen Stars sollen auch junge Rheintaler Talente die Chance erhalten, auf der grossen Bühne aufzutreten.

Susi Miara
Drucken
Teilen
Ohne Sponsoren wären dieser Grossanlass nicht möglich: (von links) Denise Zellweger (Kinotheater Madlen), Daniel Eichenberger (Amag Retail), Erich Kühnis (Kühnis Brillen & Hörwelt), Petra Rohner (Amag Retail), Doris Büchel und Norbert Bücher (Mobiliar Versicherungen), Christian Fiechter, Sarah Peter Vogt (Rheintaler Kulturstiftung), Thomas Albrecher (Rhenusana), Christian Häle (Sonnenbau AG), Juan Fernandez (Rhenusana) und Pascal Zäch (Kinotheater Madlen). (Bild: Susi Miara)

Ohne Sponsoren wären dieser Grossanlass nicht möglich: (von links) Denise Zellweger (Kinotheater Madlen), Daniel Eichenberger (Amag Retail), Erich Kühnis (Kühnis Brillen & Hörwelt), Petra Rohner (Amag Retail), Doris Büchel und Norbert Bücher (Mobiliar Versicherungen), Christian Fiechter, Sarah Peter Vogt (Rheintaler Kulturstiftung), Thomas Albrecher (Rhenusana), Christian Häle (Sonnenbau AG), Juan Fernandez (Rhenusana) und Pascal Zäch (Kinotheater Madlen). (Bild: Susi Miara)

HEERBRUGG. Die Schlosskonzerte Heerbrugg fanden 2015 zum letzten Mal statt. Damals versprach der Organisator Aldo Zäch einen würdigen Ersatz für diese Veranstaltung. Am Freitag präsentierte Pascal Zäch ein komplett überarbeitetes Konzept. Nicht nur Klassik, sondern verschiedene Musikstilrichtungen sollen an den sechs Veranstaltungstagen das Rheintaler Publikum begeistern. Im weiteren will der Veranstalter jungen Talenten eine Chance geben, vor grossem Publikum aufzutreten. «Für die jungen Musiker ist es eine grosse Chance als Vorgruppe von internationalen Stars auftreten zu können», sagt Pascal Zäch.

Los geht's am 19. August mit der Revival Night, wo vor allem Abba-Fans auf ihre Kosten kommen werden. Mit Abba-Hits und einer Liveshow wird die Waterloo-Band das Publikum begeistern. Als Vorgruppe treten die Tonic Scale auf. An der Pop & Rock Night, am 20. August, darf Katja Bühler & Band als Vorgruppe des internationalen Stars Matt Simons auftreten. Matt Simons ist vor allem durch seinen Welthit «Catch & Release» bekannt geworden. Mit Six Pack, einer Schülerband der Musikschule Oberrheintal, und Lenzin Brothers & Dave Mäder geht am 25. August der Rheintaler Abend über die Bühne. Mit Afternoon Daydreams als Vorgruppe und Goitse, einer der weltweit besten Irish-Folk-Bands, geht es am Freitag, 26. August, weiter. Am Samstag, 27. August, kommen dann die Klassik-Liebhaber auf ihre Kosten. An diesem Abend werden Samuel Zünd und die Kammerphilharmonie GR mit Schlagern der 20er bis 50er Jahre das Publikum begeistern. Als Vorgruppe treten Fehrstimmt auf. Die Sonntagsmatinee bietet schliesslich jungen, talentierten Musikern die Gelegenheit ihr Können zu zeigen. Mit dabei sind Runa't Hart, Mayu Konoe, Mario Häring, Takehiro Konoe und Marie Spaemann.

Tickets sind limitiert (maximal 450 pro Abend). Vorverkauf ab sofort im Kinotheater Madlen, Telefon 071 722 25 32 oder per E-Mail: info@kinomadlen.ch

Aktuelle Nachrichten