Bronze an der Masters-WM

MONTLINGEN. Jürg Graf aus Montlingen wurde Dritter an der Radquer-Masters-WM, die zum zweiten Mal im zürcherischen Gossau stattfand. Das Podest knapp verpasst hat, wie schon im letzten Jahr, Paul Graf aus Diepoldsau mit Rang vier bei den 60- bis 64-jährigen Männern. • SPORT 35

Drucken
Teilen

MONTLINGEN. Jürg Graf aus Montlingen wurde Dritter an der Radquer-Masters-WM, die zum zweiten Mal im zürcherischen Gossau stattfand. Das Podest knapp verpasst hat, wie schon im letzten Jahr, Paul Graf aus Diepoldsau mit Rang vier bei den 60- bis 64-jährigen Männern. • SPORT 35