Breakdance-Battle der Elite

HEERBRUGG. Am Samstag treffen sich die besten Breakdancer aus dem deutschsprachigen Raum in der Kanti.

Drucken
Teilen
Spektakuläre Bewegungen gehören zum Breakdance. (Bild: pd)

Spektakuläre Bewegungen gehören zum Breakdance. (Bild: pd)

Die Elite des Breakdances misst sich an einem Tanz-Wettbewerb. Nebst den teilnehmenden Gruppen sind Shows von Tanz-Combos, Musik von DJ 99 Moves und Nachwuchstalente zu erleben. Organisiert wird der Event von Szeneakteur Willi Brozmann, der offenen Jugendarbeit Au und der Jugendarbeit Oberes Rheintal.

Breakdance ist eine ursprünglich auf der Strasse ausgeübte Tanzform, die als Teil der Hip-Hop-Bewegung in den Siebzigerjahren entstand. Sie erfordert eine hohe Disziplin, die Tanzenden müssen fit und agil sein. Sie zeigen Sprünge in der Luft, Drehungen auf dem Kopf und schnelle Fussarbeit.

Beim Wettbewerb – oder eben «Battle» – werden Drei gegen Drei oder bei den unter 14-Jährigen Vier gegen Vier antreten. Ein Highlight ist um 19 Uhr der Auftritt der «Prodigyy Crew» aus Österreich, die durch ihre Showeinlage in der Pro7-Sendung «Got to Dance» bekannt wurde. Den passenden Sound dazu bringt DJ 99 Move aus St. Gallen. Der Event mit anschliessender Party dauert bis 23 Uhr. (pd)

www.jugend-or.ch