Brand in Trocknungsanlage

GACHNANG. Aus noch ungeklärten Gründen ist gestern in Gachnang die Grastrocknungsanlage in Brand geraten. Personen wurden keine verletzt. – Passanten bemerkten gegen 9.15 Uhr Flammen und Rauch, der aus dem Dach der Trocknungsanlage aufstieg.

Merken
Drucken
Teilen

GACHNANG. Aus noch ungeklärten Gründen ist gestern in Gachnang die Grastrocknungsanlage in Brand geraten. Personen wurden keine verletzt. – Passanten bemerkten gegen 9.15 Uhr Flammen und Rauch, der aus dem Dach der Trocknungsanlage aufstieg. Sie alarmierten die Notrufzentrale, wie die Kantonspolizei Thurgau mitteilte. Die Feuerwehr rückte mit 50 Einsatzkräften aus und konnte den Brand rasch löschen. Die Polizei geht von einem technischen Defekt als Brandursache aus. Zur Spurensicherung und Klärung der Brandursache waren verschiedene Ermittler vor Ort. (nh)