Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Mottbrand einer Matratze im Gefängnis Widnau - drei Häftlinge im Spital

Am Freitagabend hat in einer Zelle im Gefängnis Widnau eine Matratze gebrannt. Sie wurde vermutlich absichtlich in Brand gesteckt. Die Rega flog zwei Marokkaner mit Verdacht auf eine schwere Rauchgasvergiftung ins Spital, ein weiterer Mann aus Marokko wurde mit der Ambulanz ins Spital gefahren.
Daniel Walt
Einsatzfahrzeuge beim Gefängnis in Widnau. (Bild: Kapo SG)

Einsatzfahrzeuge beim Gefängnis in Widnau. (Bild: Kapo SG)

Polizei, Feuerwehr, Notarzt, Rega: In Widnau ist es am Freitag zu einem Grosseinsatz gekommen. Auslöser war ein Mottbrand in einer Zelle des Gefängnisses, der um 18.30 Uhr gemeldet wurde. Das bestätigt Florian Schneider, Mediensprecher der St.Galler Kantonspolizei, auf Anfrage von «Tagblatt Online». Das Gefängnis Widnau dient als Ausschaffungsgefängnis.

Wie Schneider sagt, kam es zum Mottbrand einer Matratze. «Offenes Feuer sahen wir nicht, dafür gab es eine starke Rauchentwicklung», hält er fest. Die Ermittler gehen laut Schneider von Brandstiftung aus.

Die beiden Zelleninsassen, zwei Häftlinge aus Marokko im Alter von 34 und 43 Jahren, mussten mit Verdacht auf eine schwere Rauchgasvergiftung von der Rega ins Spital geflogen werden - bewacht, wie Schneider betont. Ein weiterer Mann im Alter von 24 Jahren, auch er Marokkaner, wurde mit der Ambulanz ins Spital gefahren - bei ihm bestand der Verdacht auf eine leichte Rauchgasvergiftung. Die übrigen fünf Gefängnisinsassen wurden in anderen Räumlichkeiten im Gefängnis untergebracht.

Im Einsatz standen laut Florian Schneider zahlreiche Polizeipatrouillen, ein Grossaufgebot der Feuerwehr, ein Notarzt, drei Ambulanzen und zwei Rega-Helikopter.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.