Blutspende vor Weihnachten

OBERRIET. Damit über die Festtage genügend Reserven zur Verfügung stehen, ist das Blutspendezentrum St. Gallen jetzt auf Spenden angewiesen.

Merken
Drucken
Teilen

OBERRIET. Damit über die Festtage genügend Reserven zur Verfügung stehen, ist das Blutspendezentrum St. Gallen jetzt auf Spenden angewiesen. Zusammen mit dem Blutspendezentrum, führt der Samariterverein Oberriet darum morgen Mittwoch von 17 bis 20 Uhr in der Oberstufen-Aula Oberriet an der Staatsstrasse 131 eine Blutspendeaktion durch. Spenden dürfen gesunde Frauen und Männer zwischen 18 und 65 Jahren, regelmässige Spender bis 70 Jahre. Neuspender werden gebeten, vor 19.30 Uhr einzutreffen und einen Ausweis mit Foto mitzubringen. Wer eine Grippeimpfung hinter sich hat, kann spenden, sofern die Impfung mindestens 48 Stunden zurückliegt. Nach der Spende offeriert der Samariterverein einen Imbiss mit Getränk.