Blutspende des ­Samaritervereins

Journal

Merken
Drucken
Teilen

Oberriet In Zusammenarbeit mit dem regionalen Blutspendezentrum St. Gallen führt der Samariterverein die Blutspende am Mittwoch, 6. Dezember, von 17 bis 20 Uhr (Neuspender bis 19.30 Uhr) in der Aula der Oberstufenschule, Staatsstrasse 131, durch. Neuspender sind gebeten den Personalausweis mit Foto vorzuweisen. Vorher genügend Mineral oder Tee trinken. Der Samariterverein offeriert nach der Spende einen Imbiss mit Getränk zur Stärkung.

Adventsweg mit ­«Hirtenjunge Florian»

Kriessern In diesem Jahr wird der Adventsweg in einem anderen Rahmen als üblich durchgeführt. Die Geschichte vom «Hirtenjungen Florian», gefertigt von Sonja Suhner und einer ehemaligen Oberstufenklasse, soll zum Nachdenken anregen. Das Türli Nr. 1 wird an der Kreuzung Langgasse – Schulstrasse (bei der Holzbrücke) geöffnet. Es führt ein Rundweg von der Langgasse über die Kanalstrasse, Langgasse, Schulstrasse bis zur Kirche. Täglich kommt ein neues Türli dazu. Ein genauer Plan ist bei den Bäckereien im Dorf aufgelegt. Der Pfarreirat empfiehlt, eine Taschenlampe mitzunehmen (oder auch tagsüber zu gehen).

Weihnachtsbasteln der Gruppe Rägaboga

Rüthi Am Mittwoch, 13. Dezember, sind Kinder in Begleitung eines Erwachsenen zum Weihnachtsbasteln im Werkhof Rüthi von 15 bis 17 Uhr eingeladen. Bitte Malschürze und Schere mitnehmen. Es wird ein Unkostenbeitrag verlangt. Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen bis 6. Dezember bei Patrizia Gächter, Telefon oder SMS, 079 387 96 79.

Nostalgische ­Weihnachtsexponate

Rüthi Am Sonntag, 3. Dezember, sind die Türen im Puppen- und Spielzeugmuseum an der Büch-lerbergstrasse 8 (Ortsteil Büchel) von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Für die Sonderausstellung zum Thema Weihnachtszeit wurden weit über 1000 Exponate bereitgestellt. Sie stammen aus dem letzten und vorletzten Jahrhundert. Die Museumsleiter Jeanette und Bruno Nussbaumer laden auch zu Führungen ausserhalb der Öffnungszeiten nach telefonischer Vereinbarung ein: 071 755 54 45. Bis Sonntag, 17. Dezember, steht die Weihnachtsausstellung zur Besichtigung frei.

Bon für ­Christbaumabgabe

Rüthi Die Gutscheine, die zum kostenlosen Bezug eines Christbaums anlässlich der Christbaumabgabe der Ortsgemeinde Rüthi am Samstag, 16. Dezember, berechtigen, können am Freitag, 1. Dezember, von 18 bis 19 Uhr oder am Samstag, 2. Dezember, von 13 bis 14 Uhr bei folgenden Personen bezogen werden: Daniel Bösch, Sonnhaldenstrasse 13; Werner Heeb, Ringstrasse 18; Bernhard Schneider, Moorhof 1; Erich Eicher, Dörnenstrasse 54; Nadine Bösch, Buchholzstrasse 22. Die Christbaumabgabe findet dieses Jahr direkt bei der Christbaumkultur Foren statt. Die Anfahrt ist signalisiert.