Blutdruck und Blutzucker gratis messen

ALTENRHEIN. Am Freitag, 28. September, von 15 bis 16 Uhr misst das Team der Spitex Thal-Lutzenberg gratis Blutdruck und Blutzucker im Pfarreiheim Altenrhein.

Drucken
Teilen

ALTENRHEIN. Am Freitag, 28. September, von 15 bis 16 Uhr misst das Team der Spitex Thal-Lutzenberg gratis Blutdruck und Blutzucker im Pfarreiheim Altenrhein.

Sprachencafé im Restaurant Drei König

HEERBRUGG/BERNECK. Das Sprachencafé findet wie immer am letzten Freitag des Monats statt; so am 28. September von 18 bis 20 Uhr im Restaurant Drei König in Berneck. An den verschiedenen Sprachtischen kann in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch gesprochen werden. Es spielt keine Rolle, ob man eine Sprache schon sehr gut beherrscht oder einfach seine Ferien- oder Grundkenntnisse anwenden bzw. auffrischen möchte. Wie immer ist die Gesprächsrunde offen für die Vorschläge der Teilnehmenden und die Moderatoren/-innen haben zusätzlich Themen vorbereitet. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Weitere Informationen: Sprachschule Susanne Büchler, Heerbrugg, Telefon 071 722 20 38 oder www.sprachschule-sb.ch.

Rebbegehung mit dem Rebbauverein

BALGACH. Morgen Mittwoch, 26. September, findet die diesjährige Rebbegehung des Rebbauvereins Balgach statt. Treffpunkt ist um 17.30 Uhr beim Kirchgemeindehaus. Die Schlussbesprechung findet anschliessend im Restaurant Sonnegg statt.

Ökumenische Kinderfeier im Frongarten

BALGACH. Morgen Mittwoch, 26. September, findet um 16.30 Uhr im Frongarten eine ökumenische Chinderfiir statt. Es wird die Geschichte von Jonas und dem Wal erzählt, miteinander gesungen und gebetet. Im Anschluss dürfen die Kinder noch etwas malen. Eingeladen sind alle Kinder bis und mit Kindergartenalter mit ihren Eltern und Geschwistern.

Schülerkonzert mit Violinen

DIEPOLDSAU. Morgen Mittwoch, 26. September, um 18.30 Uhr spielen im Schulhaus Kirchenfeld in Diepoldsau Schülerinnen und Schüler aus der Geigenklasse von Barbara Nüesch vor. Die Musikschule Unterrheintal lädt zu dieser Vorspielstunde alle Interessierten ein.