Blaukreuz eröffnet Brocki

BERNECK. Am Samstag um 10 Uhr öffnet die neue Blaukreuz-Brockenstube in der ehemaligen Gerberei Gallusser. Auf einer Fläche von tausend Quadratmetern findet man eine grosse Auswahl an günstigen Textilien, Haushaltwaren, Möbeln, Büchern, Spielsachen und Raritäten.

Drucken
Teilen

BERNECK. Am Samstag um 10 Uhr öffnet die neue Blaukreuz-Brockenstube in der ehemaligen Gerberei Gallusser. Auf einer Fläche von tausend Quadratmetern findet man eine grosse Auswahl an günstigen Textilien, Haushaltwaren, Möbeln, Büchern, Spielsachen und Raritäten. Am Eröffnungstag gibt es für den kleinen Hunger und Durst Grillbratwürste, Kuchen und Getränke von der alkoholfreien «Blue Cocktail»-Bar. Die Gewinner des Ballonwettfliegens erhalten Einkaufsgutscheine – für die Kinder gibt es eine Spiel- und Malecke.

Das Blaue Kreuz St. Gallen-Appenzell eröffnet nach Gais und St. Gallen die dritte Brockenstube im Verbandsgebiet. Der Gewinn der Brockenstube Berneck kommt der Beratungs- und Präventionsarbeit des Blauen Kreuzes zugute.

Während den Öffnungszeiten (ab 7. Oktober: Montag bis Freitag, 13.30 bis 18 Uhr; Samstag, 10 bis 16 Uhr) können gut erhaltene Waren direkt an der Ladenkasse abgegeben werden. Sauber und ganz sind die Adjektive, die die minimalen Anforderungen beschreiben. Das Brockenstuben-Team holt auch Sachen ab und übernimmt die Räumung von Wohnungen. Brauchbare Sachen werden gratis abgeholt, Waren zum Entsorgen nach Aufwand verrechnet. (pd)

Aktuelle Nachrichten