Bistum prüft zehn Missbrauchsfälle

Chur. Das Bistum Chur untersucht rund zehn Verdachtsfälle von sexuellem Missbrauch, informierte Bischofsvikar Christoph Casetti. Hinweise habe das Bistum von Opfern, Opferangehörigen und von Drittpersonen bekommen. (sda)

Drucken

Chur. Das Bistum Chur untersucht rund zehn Verdachtsfälle von sexuellem Missbrauch, informierte Bischofsvikar Christoph Casetti. Hinweise habe das Bistum von Opfern, Opferangehörigen und von Drittpersonen bekommen. (sda)