Big Points holen

Rheineck ist seiner Favoritenrolle bisher gerecht geworden und grüsst als 3.-Liga-Leader. Mit Au-Berneck gastiert am Sonntag frühmorgens ein direkter Konkurrent auf der Stapfenwies. Wenn Rheineck vorne bleiben will, muss es sich die Big Points sichern.

Drucken
Teilen

Rheineck ist seiner Favoritenrolle bisher gerecht geworden und grüsst als 3.-Liga-Leader. Mit Au-Berneck gastiert am Sonntag frühmorgens ein direkter Konkurrent auf der Stapfenwies. Wenn Rheineck vorne bleiben will, muss es sich die Big Points sichern. Nicht so, wie bei der bisher einzigen Niederlage in Rebstein, und auch nicht so wie letzte Saison, als die beiden Vergleiche mit Au-Berneck verloren gingen (0:2 zu Hause, 1:2 auswärts). (ys)

Sonntag, 10 Uhr, Stapfenwies