Bietenhader in der Bühne Marbach

MARBACH. Am Freitag, 28. November, ab 20.15 Uhr liest Ueli Bietenhader aus seinem Buch «Mollmoll», denn «di braat Mundart vo Altsteete tarf uf kann Fall verloore goo…».

Merken
Drucken
Teilen
Ueli Bietenhader liest. (Bild: pd)

Ueli Bietenhader liest. (Bild: pd)

Der Altstätter Ueli Bietenhader ist bekannt aus seiner langen Tätigkeit erst als Lehrer und später dann auch noch als Musikschulleiter.

Kollekte für Kinderheim Bild

Viel hat der Altstätter in seiner langen Berufszeit uneigennützig zugunsten der Region getan. Diesmal steht Ueli Bietenhader auch hinten an und widmet den Anlass dem Kinderheim Bild in Altstätten. So ist der Eintritt frei, und am Schluss wird eine Kollekte für das Kinderheim Bild erhoben.

So nah und doch so fern

Es soll ein Abend werden, der einem lachen lässt über Geschichten, die unglaublich tönen; und erst eine Generation ist vergangen seit dem Erlebten oder die Leute leben sogar noch immer mit uns. Man mag lachen, nachdenken und schmunzeln über dies und das aus unserer nächsten Umgebung. Wer weiss, vielleicht erinnert man sich auch noch an einige der Begebenheiten. Das Erzählen kann in der eigenen Adventsstube weitergehen.

Die Bühne Marbach ist bereit für ein grosses Publikum, eine Reservation ist nicht nötig für die Lesung von Ueli Bietenhader aus seinem Buch «Mollmoll». Ausser man mag gleich mit einer Grossfamilie oder einer ganzen Belegschaft kommen. (pd)