Bierflasche auf den Kopf

Wil. Beim Streit in einem Club in Wil ist in der Nacht auf gestern ein 32-jähriger Mann am Kopf verletzt worden. Laut Augenzeugen schlug ein Unbekannter dem Mann eine Bierflasche auf den Kopf. Als die Flasche zerbrach, habe der Angreifer seinem Opfer eine Wunde am Hals zugefügt.

Drucken
Teilen

Wil. Beim Streit in einem Club in Wil ist in der Nacht auf gestern ein 32-jähriger Mann am Kopf verletzt worden. Laut Augenzeugen schlug ein Unbekannter dem Mann eine Bierflasche auf den Kopf. Als die Flasche zerbrach, habe der Angreifer seinem Opfer eine Wunde am Hals zugefügt. Der 32-Jährige musste im Spital ärztlich behandelt werden. Kurz vor ein Uhr nachts waren vier Männer (drei Serben, ein Mazedonier) mit dem Angreifer in Streit geraten. (sda)

Aktuelle Nachrichten