Bewusstloser Bub nach Velounfall

GRABS. Ein 13-Jähriger ist am Samstagmittag mit seinem Fahrrad auf der Spitalstrasse in Richtung Zentrum gefahren und dabei gestürzt. Er blieb bewusstlos liegen. Die Kantonspolizei sucht allfällige Zeugen. Wie die Kantonspolizei St.

Merken
Drucken
Teilen

GRABS. Ein 13-Jähriger ist am Samstagmittag mit seinem Fahrrad auf der Spitalstrasse in Richtung Zentrum gefahren und dabei gestürzt. Er blieb bewusstlos liegen. Die Kantonspolizei sucht allfällige Zeugen. Wie die Kantonspolizei St. Gallen gestern Dienstag mitteilte, blieb der Jugendliche bewusstlos auf der Unfallstelle liegen. Eine Frau und ein unbekannter Mann kamen dem Jugendlichen zu Hilfe und kümmerten sich um ihn.

Als der 13-Jährige wieder zu sich kam, fuhr ihn der Mann mit einem dunkelblauen oder dunkelgrünen Jeep nach Hause. Der beschriebene Mann sowie Personen, die Angaben zum Unfall machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei St. Gallen zu melden. (sc)