Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Bettags-Ausflug zum Grabser Mühlbach

Journal

Rheineck Kultur in Rheineck (KIR) lädt alle Interessierten zum Bettags-Ausflug ein. Dieses Jahr führt die Exkursion zum Grabser Mühlbach. Bei einer zweistündigen Führung werden die Hammerschmiede, Wollwäscherei und Obere Säge besichtigt. Treffpunkt ist um 12.45 Uhr beim Bahnhof Rheineck. Anmeldungen werden bis Mittwoch, 13. September, entgegengenommen von Uli Dürlewanger, Telefon 071 888 35 76.

Spielnachmittag der Ludothek

Au Morgen Mittwoch, 13. September, 16 bis 18.30 Uhr, findet ein Spielnachmittag zum Thema Bewegung für Kinder ab etwa vier Jahren statt. Kleinere Kinder sollten von einer erwachsenen Person begleitet werden, da der Anlass auf dem Pausenplatz durchgeführt wird.

Nächster Stamm der CVP-Ortspartei

Berneck Der nächste Stamm der CVP Berneck findet am Donnerstag, 14. September, um 19.30 Uhr im Restaurant Drei König statt. Er beginnt mit der Nomination eines Kandidaten der CVP-Ortspartei für die Ersatzwahl eines Mitglieds der GPK der Politischen Gemeinde Berneck. Anschliessend referiert Nationalrat Thomas Ammann ab 20 Uhr öffentlich über die Abstimmungsvorlage Rentenreform. Zudem stellt sich die Kreisgericht-Kandidatin Catherine Rüst-Sinz vor.

Singnachmittag am Frauenkaffee

Berneck Am Donnerstag, 14. September, findet um 14 Uhr das Frauenkaffee im Lindenhaus statt. Es gibt einen Singnachmittag mit Dölf Schelling.

Zischtigstreff: Jassen und Stricken

Widnau Heute Dienstag, 12. September, um 14 Uhr sind alle Frauen ins Jakobihus eingeladen, einen Nachmittag mit Jassen und Stricken zu verbringen.

Kursangebot im Kathrinahus

Widnau Am Donnerstag, 14. September, findet von 18.30 bis 21.30 Uhr der Kurs «Kürbisse aus Beton» statt. Am Dienstag, 19. September, von 19 bis 21 Uhr: «Kunst der Achtsamkeit». Anmeldung unter www.kathrinahus.ch .

Trauben für Hausrebenwein

Berneck Die Traubenreife setzt dieses Jahr etwas früher ein. Die Winzer können mit einem erfreulich gehaltvollen und kräftigen Weinjahrgang 2017 rechnen. Die Haustrauben für den Hausrebenwein werden dieses Jahr bereits am Samstag, 16. September, von 13.30 bis 15 Uhr bei Wein Berneck, Rathausplatz 7a, Berneck, angenommen. Jeder Rebstockbesitzer, der auch noch so eine kleine Menge an Trauben bringen möchte, kann dies tun. Seine Trauben werden danach zu einem frischen und fruchtigen Wein verarbeitet. Dieser ist im Frühjahr 2018 abholbereit.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.