Betrunkener Geisterfahrer

ST. MARGRETHEN. Am Sonntag um 4.40 Uhr hat eine Patrouille der Polizei einen schwarzen Volvo kontrolliert: Dessen 37-jähriger Lenker war stark alkoholisiert auf der Autobahn A1 zwischen St. Margrethen und Rheineck rheintalabwärts unterwegs.

Drucken
Teilen

ST. MARGRETHEN. Am Sonntag um 4.40 Uhr hat eine Patrouille der Polizei einen schwarzen Volvo kontrolliert: Dessen 37-jähriger Lenker war stark alkoholisiert auf der Autobahn A1 zwischen St. Margrethen und Rheineck rheintalabwärts unterwegs. Es stellte sich heraus, dass der Mann mit seinem Auto kurz vorher als Geisterfahrer auf der A13/A1 zwischen Au und St. Margrethen gesehen worden war. Die Polizei sucht Zeugen. Wem der Geisterfahrer Sonntagmorgen entgegenkam, wird gebeten, sich unter 058 229 80 00 zu melden. (kapo/red.)

Aktuelle Nachrichten