Betrunken ohne Ausweis

ARBON. Ohne Führerausweis und gemäss Atemlufttest mit rund 1,3 Promille Alkohol im Blut ist am Samstag in Arbon ein 23-jähriger Mann Auto gefahren. Das Fahrzeug hatte er dem Vater entwendet, wie er bei der Kontrolle gegenüber der Polizeipatrouille sagte.

Drucken

ARBON. Ohne Führerausweis und gemäss Atemlufttest mit rund 1,3 Promille Alkohol im Blut ist am Samstag in Arbon ein 23-jähriger Mann Auto gefahren. Das Fahrzeug hatte er dem Vater entwendet, wie er bei der Kontrolle gegenüber der Polizeipatrouille sagte. Einer Automobilistin war kurz nach Mitternacht auf der St. Gallerstrasse ein Fahrzeug mit unsicherer Fahrweise aufgefallen, wie es in der Mitteilung der Kantonspolizei Thurgau heisst. Die Polizeipatrouille konnte den 23-jährigen Fahrer später auf dem Parkplatz der Quaianlage kontrollieren. (sda)

Aktuelle Nachrichten