Besuch in der Bosna-Quilt-Werkstatt in Bregenz

ALTSTÄTTEN. Der Gemeinnützige Frauenverein lädt zu einem Besuch am Freitag, 7. Juni, der Bosna-Quilt-Werkstatt in Bregenz ein. Nach dem dritten Krieg in Ex-Jugoslawien, bei dem über 200 000 Bosnierinnen starben, flüchteten viele ins Ausland.

Drucken

ALTSTÄTTEN. Der Gemeinnützige Frauenverein lädt zu einem Besuch am Freitag, 7. Juni, der Bosna-Quilt-Werkstatt in Bregenz ein. Nach dem dritten Krieg in Ex-Jugoslawien, bei dem über 200 000 Bosnierinnen starben, flüchteten viele ins Ausland. Eine Gruppe Frauen kam ins Flüchtlingsheim Galina bei Feldkirch. Dort begannen sie, Quilts zu nähen, konnten so ihre Zeit ausfüllen und vielleicht einen Teil ihrer Geschichte verarbeiten. Die Bosna-Quilt-Werkstatt ist bekannt geworden «als soziales, humanitäres, wirtschaftliches und künstlerisches Gemeinschaftsprojekt». Nach dem Besuch der Werkstatt bleibt Zeit zur freien Verfügung in der Stadt oder am See. Besammlung am Bahnhof Altstätten um 13.15 Uhr, Abfahrt 13.35 Uhr. Es wird ein Unkostenbeitrag erhoben, das Bahnbillett wird selbst besorgt. Anmeldung bis morgen 1. Juni an Hanni Ughini, 071 755 22 75, hanna.ughini@agplanbau.ch.

Der Turnverein sammelt das Altpapier

LÜCHINGEN. Morgen Samstag sammelt der Turnverein Lüchingen im ganzen Dorf das Altpapier ein. Es wird gebeten, das Altpapier (kein Karton) fest gebündelt, nicht in Säcken abgepackt, wieder bis 7.30 Uhr gut sichtbar an der Strasse zu deponieren, wo auch der Kehricht abgeholt wird.