Besuch bei der Spitzmeilenhütte

REGION. Am Sonntag, 30. September, veranstalten die «St. Galler Wanderwege» unter dem Titel «Besuch bei der neuen Spitzmeilenhütte» eine geführte Bergwanderung, zu der alle eingeladen sind. Sie führt ab Flumserberg Tannenheim zur Spitzmeilenhütte und zurück zur Gondelbahn-Station Prodalp.

Merken
Drucken
Teilen

REGION. Am Sonntag, 30. September, veranstalten die «St. Galler Wanderwege» unter dem Titel «Besuch bei der neuen Spitzmeilenhütte» eine geführte Bergwanderung, zu der alle eingeladen sind. Sie führt ab Flumserberg Tannenheim zur Spitzmeilenhütte und zurück zur Gondelbahn-Station Prodalp. Die Wanderzeit beträgt sechs Stunden, der Aufstieg 250 m und der Abstieg 600 m. Abmarsch ist um 8 Uhr. Verpflegen können sich die Teilnehmer aus dem Rucksack oder in Gaststätten. Die Wanderung wird geführt von René Kurath (Tel. 081 733 27 72, info@madils.ch). Anmeldung beim Wanderleiter bis Freitag ist erforderlich. Auskunft über die Durchführung gibt es jeweils ab Mittag des Vortages der Wanderung beim Wandertelefon (071 383 30 31). Abgesagte Wanderungen werden auch bei Wetterbesserung nicht durchgeführt; www.sg-wanderwege.ch. (pd)