Beste ist eine Berneckerin

Melanie Spirig schloss dieses Jahr die Lehre als Feinwerkoptikerin mit der Note 5,5 als Beste ab. Sie bekam gestern tausend Franken Preisgeld. Zweitbester ist Valentino Tomasic aus Rebstein mit der Note 5,3. Er bekam 800 Franken.

Drucken
Teilen

Melanie Spirig schloss dieses Jahr die Lehre als Feinwerkoptikerin mit der Note 5,5 als Beste ab. Sie bekam gestern tausend Franken Preisgeld. Zweitbester ist Valentino Tomasic aus Rebstein mit der Note 5,3. Er bekam 800 Franken. Die anderen fünf Geehrten schlossen mit der Note 5,0 ab und bekamen 500 Franken. (sc)