Besinnlicher Ausklang des Monats November

Journal

Merken
Drucken
Teilen

St. Margrethen Auf morgen Donnerstag, 30. November, lädt die Kirchgemeinde zur meditativen Abendandacht am letzten Tag des Monats ein. Musik, Gesang, Texte und eine kurze Besinnung bilden den Schwerpunkt. Wer den November besinnlich ausklingen lassen möchte, ist um 19 Uhr in der evangelischen Kirche willkommen.

Jetzt für den Samichlaus-Besuch anmelden

Heerbrugg Die Heerbrugger Samichläuse und Schmutzli besuchen die Kinder in diesem Jahr am Samstag, 9. Dezember, spätnachmittags oder abends. Familien, die einen Chlausbesuch wünschen, melden sich via ­E-Mail an christofschmid@­hotmail.com oder Telefon 071 744 78 20.

Jodelchörli zu Gast in der evangelischen Kirche

Berneck Im Gottesdienst zum ersten Advent ist am Sonntag, 3. Dezember, um 10 Uhr in der evangelischen Kirche das Jodelchörli Berneck zu Gast. Unter der Leitung von Otto Mattle werden Teile der Jodlermesse und weitere feierliche Stücke aufgeführt. Die Liturgie gestaltet Pfarrerin Manuela Schäfer, danach ist die Festgemeinde vom Kirchenverein zum Apéro eingeladen.

Bürgersprechstunde im Alten Rathaus

Balgach Der Gemeinderat empfängt alle interessierten Einwohner von Balgach am Weihnachtsmarktsonntag, 3. Dezember, in der Ratsstube im Alten Rathaus zum Gespräch. Von 12 bis 18 Uhr können kleinere wie auch grössere Anliegen bei einem Glas Wein mit den Ratsmitgliedern diskutiert werden. Die Gemeinde macht überdies auf das am Weihnachtsmarkt geöffnete Hand­sticklokal und Stickereimuseum aufmerksam. Von 12 bis 17 Uhr haben alle freien Eintritt in die einzigartige Welt eines raren Handwerks sowie die Möglichkeit, Handstickereien «Made in Balgach» zu kaufen. Dabei können alle mit Menschen ins Gespräch kommen, die früher in der Stickerei tätig waren.

Mistelvorverkauf im Füürwehr-Stübli

Balgach Der Feuerwehrverein verkauft am Samstag, 2. Dezember, im Füürwehr-Stübli gegenüber der Bushaltestelle Rathaus die frisch geschnittenen Misteln. Ab 13.30 Uhr steht eine reiche Auswahl bereit. Auch am Weihnachtsmarkt vom Sonntag, 3. Dezember, hat das Stübli geöffnet.

Taizéfeier zum Thema «Ein neues Herz»

Walzenhausen Am Sonntag, 3. Dezember, findet in der Klosterkirche Grimmenstein um 19 Uhr eine Taizéfeier zum Thema «Ein neues Herz» statt. Die Musik hat in der schlichten Feier eine besondere Bedeutung, weshalb alle schon auf 18 Uhr zum Einsingen unter der Leitung von Michael Weber eingeladen sind. Die Feier soll ein kleiner Lichtblick sein und ein kurzes Innehalten im Alltag ermöglichen. Im Anschluss an die Feier sind alle zu einem Tee eingeladen.