Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

BERNECK: Vorstand Kulturforum mit neuen Köpfen

Drei Mitglieder des Kulturforums Berneck haben ihren Rücktritt eingereicht. Am Mittwochabend wählte die Hauptversammlung neu Christina Wild, Michael Tiziani und Michaela Rohrer.
Max Pflüger
Mutationen im Vorstand: (v. l.) Melanie Brunner (zurückgetreten), Marianne Bischofberger (zurückgetreten), Christina Wild (neu: Aktuarin), July Thurnheer (zurückgetreten), Michaela Rohrer (neu: Administration) und Michael Tiziani (neu: Buchhaltung). (Bild: Max Pflüger)

Mutationen im Vorstand: (v. l.) Melanie Brunner (zurückgetreten), Marianne Bischofberger (zurückgetreten), Christina Wild (neu: Aktuarin), July Thurnheer (zurückgetreten), Michaela Rohrer (neu: Administration) und Michael Tiziani (neu: Buchhaltung). (Bild: Max Pflüger)

Drei Mitglieder des Kulturforums Berneck haben ihren Rücktritt eingereicht. Am Mittwochabend wählte die Hauptversammlung (HV) im «Wein Berneck» neu Christina Wild, Michael Tiziani und Michaela Rohrer.

Aus dem Vorstand zurückgetreten sind nach zwei Amtsjahren Melanie Brunner und Marianne Bischofberger (Aktuarin) sowie der langjährige und vielfältig aktive July Thurnheer (Administration und Buchhaltung). Präsident Beda German dankte ihnen für die engagierten Leistungen und fand besonders herzliche Worte für den unermüdlichen July Thurnheer, der mit seinen Facebook-Einträgen und seinem Engagement für «Toni» weit über das Dorf hinaus wirkte.

Die Versammlung wählte einstimmig und mit Applaus: Christina Wild (Aktuarin), Michaela Rohrer (Administration) und Michael Tiziani (Buchhaltung). Zudem reichte Joachim Gallusser seine Demission als Revisor ein. An seine Stelle wurde Edith Schlegel gewählt. Damit ist die Vereinsführung wieder vollständig und einsatzbereit. Im kommenden Jahr stehen neben den üblichen Konzerten und Veranstaltungen wiederum die «Maiblüten» mit einer Reihe hochstehender Auftritte verschiedener Stilrichtungen und Sparten auf dem Programm. Der neue Vorstand wird das Programm in den nächsten Wochen und Monaten detailliert ausarbeiten und voraussichtlich gegen Ende Jahr der Öffentlichkeit vorstellen. Bereits weit gediehen sind die Vorbereitungsarbeiten für das Kunstprojekt «Wir sind Berneck». Bernecker Fotografen halten Bernecker Einwohner im Bild fest und gestalten anlässlich der «Maiblüten 2018» entlang der Neugasse eine Fotoausstellung.

Eigentlich hätte diese schon En­de August dieses Jahres stattfinden sollen, doch infolge der noch laufenden Bauarbeiten wurde die Vernissage auf kommendes Frühjahr verschoben. Das Projekt wird weiterhin vom zurückgetretenen Vorstandsmitglied Melanie Brunner betreut. Musikalisch bereicherte das Stickerei-Jazztrio, un­terstützt vom Sänger Peter Baumann, die HV mit einem bunten Strauss feiner und stimmig swingender Jazzwerke.

Max Pflüger

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.