BERNECK: Schülerhort- Leiterin gewählt

BERNECK. Auf die Ausschreibung der Stelle für die Leitung des Schülerhorts Berneck sind insgesamt 20 Bewerbungen bei der Gemeinde eingegangen. Aufgrund der Bewerbungsgespräche und der darin gewonnen Eindrücke wurde Marlen Büttel gewählt. Sie ist Mutter von zwei Kindern und wohnt in Altenrhein.

Merken
Drucken
Teilen
Marlen Büttel Leiterin des Schülerhorts (Bild: pd)

Marlen Büttel Leiterin des Schülerhorts (Bild: pd)

BERNECK. Auf die Ausschreibung der Stelle für die Leitung des Schülerhorts Berneck sind insgesamt 20 Bewerbungen bei der Gemeinde eingegangen. Aufgrund der Bewerbungsgespräche und der darin gewonnen Eindrücke wurde Marlen Büttel gewählt. Sie ist Mutter von zwei Kindern und wohnt in Altenrhein. Die ausgebildete Agogin verfügt über langjährige Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern im Alter von sechs bis vierzehn Jahren. Vor Kurzem hat Marlen Büttel den Lehrgang CAS in sozialpädagogischer Familienbegleitung an der Fachhochschule St. Gallen abgeschlossen. Derzeit ist sie auch in einem geringen Pensum für die sozialpädagogische Familienbegleitung St. Gallen tätig.

Marlen Büttel beginnt ihre Arbeit mit dem Aufbau der Organisation nach den Sommerferien. Die Inbetriebnahme des Schülerhorts Berneck ist auf den 1. November vorgesehen, schreibt die Gemeindekanzlei. (gk)