Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

BERNECK: Neuen Präsidenten gewählt

Der bisherige Präsident des Gemeinnützigen- und Verkehrsvereins, Heiko Rosenbohm, überträgt seine Aufgaben Gino-Enrico Kaufmann.
Ein Teil des neuen GVV-Vorstandes (v. l.): Gino-Enrico Kaufmann (neuer Präsident), Heiko Rosenbohm (bisheriger Präsident), Urs Manzoni (Bauchef), Bernhard Hinz (Finanzchef), Sabine Bordasch (Revisorin II) und Christian Siegrist (Gemeindevertreter und Vizepräsident). (Bild: pd)

Ein Teil des neuen GVV-Vorstandes (v. l.): Gino-Enrico Kaufmann (neuer Präsident), Heiko Rosenbohm (bisheriger Präsident), Urs Manzoni (Bauchef), Bernhard Hinz (Finanzchef), Sabine Bordasch (Revisorin II) und Christian Siegrist (Gemeindevertreter und Vizepräsident). (Bild: pd)

Seit Heiko Rosenbohm im Jahr 2013 das Amt des Präsidenten übernommen hatte, hat sich im Gemeinnützigen- und Verkehrsverein (GVV) Berneck unter seiner Führung viel getan. Die vom GVV organisierten Feste wurden alle aus einem neuen Blickwinkel betrachtet und mit einem griffigen Motto versehen.

Hierzu gehört etwa die Kilbi in Berneck, die drei Jahre lang – unter der Führung von Jutta Rix – mit einem Rock-n-Roll-Motto und vielen Oldtimern aufwartete. Im letzten Jahr gab es an der Kilbi ein Oldtimer-Traktoren-Treffen, dieses Jahr ein Vespa- und Töffli-Treffen. Hier hat der neue Präsident, Gino-Enrico Kaufmann, bereits das Zepter als OK-Chef übernommen und gezeigt, dass er Dinge vorantreiben und entwickeln kann. Auch der Auftritt am St. Galler Fäscht 2016 zeigte sich als Erfolg von Stephanie Horstmann und Heiko Rosenbohm.

Neue Feste werden Thema

In einstimmiger Wahl wurde kürzlich an der Hauptversammlung des GVV der neue Vorstand bestätigt: Gino-Enrico Kaufmann als neuer Präsident, Christian Siegrist als Gemeinderatsvertreter im GVV-Vorstand und Vizepräsident ad interim, Michel Gassmann als Aktuar und Eventverantwortlicher, Bernhard Hinz als Finanzverantwortlicher, Urs Manzoni als Zuständiger für den Bau und Gian Kaufmann als Fotograf. Gino-Enrico Kaufmann möchte nicht nur die etablierten Veranstaltungen behalten, sondern auch in das Thema «zusätzliche Events und Feste in Berneck» Energie investieren sowie vertiefte Einblicke in die Geschichte von Berneck geben und diese in den Alltag von Berneck übertragen.

Der GVV hielt an der Hauptversammlung Rückblick auf die Veranstaltungen im Jahr 2017: Die regionale Bundesfeier unter der Leitung von Gino-Enrico Kaufmann war gut besucht und fand im Herzen von Berneck mit einem grossen Aufgebot an Vereinen und Rednern statt.

Das Torkelfest unter Oliver Morandi war trotz schlechten Wetters ein erstaunlicher Erfolg unter dem Motto «BerneckerLeben – Bernang 1892». Grossartig, dass dieses Fest sogar beim Olma-Umzug erneut präsentiert wird.

Eine grosse Portion Energie und Durchhaltevermögen

Heiko Rosenbohm, acht Jahre im Vorstand und fünf Jahre Präsident, bedankte sich bei allen für die geleistete Arbeit und die vielen geopferten Stunden und wünschte seinem Nachfolger eine grosse Portion Energie, Durchhaltevermögen und viele motivierte Mitstreiter, die aus Berneck ein noch schöneres Dorf machen.

Der Dank ging auch an alle Helferinnen und Helfer, Spender, an die Gemeinde Berneck und Ortsgemeinde, die durch ihre Unterstützung die Grundlage für die Feste bilden. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.