BERNECK: Minecraft-Club für Jugendliche

Jugendliche werden ab nächster Woche die Gelegenheit haben, gemeinsam Minecraft zu spielen. Das Jugendnetzwerk SDM macht es möglich.

Drucken
Teilen

Aufgrund der Rückmeldung und der Begeisterung der jungen ­Gamerinnen und Gamer beim vergangenen Minecraft-Schwerpunkt von April bis Juni dieses Jahres startet der erste Minecraft-Club ab dem 15. September von 18 bis 22 Uhr (inklusive Aufbau und Abbau) im Makerspace Mittelrheintal des Jugendnetzwerks SDM in Berneck. Hier wird Raum und Zeit für gemeinsames Gamen geboten, es werden Projekte umgesetzt und die Teilnehmenden bekommen Fachwissen vom IT-Experten Timo Böhme.

Für Kinder ab der vierten Klasse

Die Abende werden von den Jugendlichen selbst gestaltet. Es wird ein Ort für Anfänger und Fortgeschrittene ab der vierten Klasse sein. Ein eigener Minecraft-Benutzeraccount wird benötigt und ein eigener Computer ist von Vorteil. Etwas Vorwissen wäre gut. Die Teilnahme ist ­kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Jedoch sind Platz und Anzahl an Computer begrenzt. Nachfolgende Termine für den Minecraft-Club sind am 6. Oktober, 10. November, 24. November und 22. Dezember zur gleichen Zeit. Weitere Informationen direkt beim Jugendarbeiter Steven Marx unter steven.marx@ s-d-m.ch. (pd)