Bereits die 30. Meisterschaft

SCHIESSEN. Die Luftgewehrgruppe Rüthi lädt ab Donnerstag, 3. Dezember, zur 30. Dorfmeisterschaft ein. Es kann innerhalb von zwei Wochen an sechs Tagen geschossen werden.

Rösli Zeller
Drucken
Teilen
Anlässlich der 30. Austragung findet für alle Teilnehmer eine zusätzliche Verlosung statt. (Bild: rz)

Anlässlich der 30. Austragung findet für alle Teilnehmer eine zusätzliche Verlosung statt. (Bild: rz)

Die Dorfmeisterschaft findet wiederum im Pistolenstand Rüthi-Büchel statt.

Jugendliche ab zehn Jahren

An sechs Tagen, zwischen dem 3. und 12. Dezember, können sich alle interessierten Luftgewehrschützen daran beteiligen.

Wie von Präsident Rolf Heeb zu erfahren ist, sind alle, Vereine, Gruppen, Familien und Privatpersonen zu dieser Meisterschaft eingeladen. Teilnehmen können selbstverständlich auch Jugendliche ab zehn Jahren.

Eine Gruppe mit drei Schützen

Drei Schützen bilden eine Gruppe, jeder schiesst 20 Schuss. Die Türen der Schiessanlage (in der Nähe des «Schäfli») im Büchel sind im Dezember an folgenden Tagen je von 18 bis 22 Uhr geöffnet: Donnerstag, 3., Freitag, 4., Mittwoch, 9., Donnerstag, 10., und Freitag, 11., sowie am Samstag, 12. Dezember, von 13 bis 16 Uhr. An allen Tagen ist auch die Schützenstube geöffnet. Es werden Imbisse und Getränke angeboten. Anlässlich des runden Geburtstags 30. Dorfmeisterschaft der Luftgewehrgruppe nehmen alle Beteiligten gratis an einer Jubiläums-Verlosung (1. Preis ein Goldvreneli) teil.