Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Beizenturnier des FC Altstätten

FUSSBALL. Heute Freitag, 17. Juni, führt der FC Altstätten sein Beizen- und Vereinsturnier durch. Namenspatron des Anlasses ist die Clientis Biene Bank im Rheintal. Die Anzahl der teilnehmenden Mannschaften ist auf 42 beschränkt.

FUSSBALL. Heute Freitag, 17. Juni, führt der FC Altstätten sein Beizen- und Vereinsturnier durch. Namenspatron des Anlasses ist die Clientis Biene Bank im Rheintal. Die Anzahl der teilnehmenden Mannschaften ist auf 42 beschränkt. Wie jedes Jahr wird auch dieses Mal allen Mannschaften ein Erinnerungspreis abgegeben. Für Unterhaltung ist auch nach dem Turnier gesorgt: DJ Carlo wird einheizen. (pd)

Traditionelles Nachwuchsturnier

FUSSBALL. Am Sonntag, 19. Juni, findet auf der Sportanlage Kolbenstein das Juniorenturnier des FC Montlingen statt. Auch dieses Jahr nehmen rund 30 Mannschaften aus der Region teil. Startschuss zum Nachwuchsturnier ist um 8.30 Uhr mit den D- Junioren. Ab Mittag kämpfen dann auch die E- und F-Junioren um den Turniertitel. Für das leibliche Wohl neben dem Platz sorgt die grosse Festwirtschaft des FC Montlingen. (dsi)

Schiessen im Büel: Teil zwei

SCHIESSEN. Letzte Woche startete das Freundschaftsschiessen der Militärschützen Lienz im Feldstand Büel, einem der wenigen nostalgischen Stände, in denen noch von Hand gezeigt wird. Dies nutzten am ersten Wochenende bereits 137 Schützen. Heute Freitag, 17. Juni, von 16 bis 20 Uhr, und morgen Samstag, 18. Juni, geht es von 8 bis 12 und 13 bis 19 Uhr weiter. (pd)

Muki-Turnen in der Berglihalle

TURNEN. Am Donnerstag, 25. August, beginnt wieder das Muki-Turnen in der Berglihalle in Montlingen. Von 9 bis 9.50 Uhr turnen die Kleinen mit Jahrgang 2013/14 und von 10 bis 10.50 Uhr die Grossen mit Jahrgang 2012/13. Zum gemeinsamen Turnen und Spielen sind alle Mütter mit ihren Kindern mit erwähntem Jahrgang eingeladen. Anmeldungen nimmt Franziska Eberle, Telefon 071 760 06 65 entgegen. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.