Begehrter Preis für Noventa-WC

Das Rheintaler Unternehmen Noventa erhält einen international renommierten Preis, den «red dot». Die Auszeichnung gilt einem von Noventa entwickelten Dusch-WC, dem «LaPreva P1».

Drucken
Teilen
LaPreva P1: Das Dusch-WC der neuesten Generation besticht durch sein preisgekröntes Design ebenso wie durch funktionelle Highlights. (Bild: pd)

LaPreva P1: Das Dusch-WC der neuesten Generation besticht durch sein preisgekröntes Design ebenso wie durch funktionelle Highlights. (Bild: pd)

DIEPOLDSAU. Dieses WC mit Namen «LaPreva P1» hat eine 30-köpfige Fachjury mit seinem Design überzeugt. Damit hat sich das Diepoldsauer Unternehmen gegen viel Konkurrenz durchgesetzt. Nicht weniger als 4515 Designs aus aller Welt waren eingereicht worden.

WC in Design-Museum

Die Verleihung des international anerkannten Qualitätssiegels erfolgt am 2. Juli im Rahmen der traditionellen «red-dot»-Gala. Über 1000 internationale Gäste aus Design, Wirtschaft, Politik und den Medien treffen sich im Aalto-Theater in Essen, um den Höhepunkt des diesjährigen Wettbewerbs gemeinsam zu zelebrieren. Anschliessend wird das «LaPreva P1» im «red-dot»-Design-Museum präsentiert. Das Museum beherbergt mit mehr als 1500 Produkten auf über 4000 Quadratmetern die weltgrösste ständige Ausstellung zeitgenössischen Designs. Vom 3. bis 29. Juli öffnet es seine Pforten zur traditionellen Sonderausstellung der siegreichen Produkte.

Klo mit Touchscreen

Neben einem preisgekrönten Design verfügt «LaPreva P1» über ein Bedienkonzept, das seinesgleichen sucht. Das Duschprogramm kann über den einzigartigen Controller oder über die Fernbedienung mit Touchscreen gesteuert werden. Wassertemperatur, Strahlstärke und Duschmodus können individuell gewählt und anschliessend in einem von vier Benutzerprofilen gespeichert werden. Sitz und Deckel sind aus hochwertigem Duroplast, der WC-Körper aus Vollkeramik, der Controller aus Echtmetall.

Die hygienischen Anforderungen werden durch eine integrierte Entkalkungsfunktion, auswechselbare Düsen und Blenden, eine selbständige, thermische Reinigung und glatte Oberflächen zur einfachen Pflege erfüllt. Mit dem wählbaren Energiesparmodus und dem aktivierbaren Ferienprogramm verfügt «LaPreva P1» auch über ökologische Vorteile. (gb)