Beförderungen im Betreibungs- und Konkursamt

HEIDEN. Seit der Pensionierung von Peter Keller hat sich Fredy Schläpfer in Teufen interimsweise als Stellvertreter des Betreibungsbeamten im Vorderland zur Verfügung gestellt.

Drucken
Teilen

HEIDEN. Seit der Pensionierung von Peter Keller hat sich Fredy Schläpfer in Teufen interimsweise als Stellvertreter des Betreibungsbeamten im Vorderland zur Verfügung gestellt. Die Kommission Betreibungsamt Appenzeller Vorderland und Zweigstelle Heiden des Konkursamtes des Kantons AR hat nun mittels Beförderungen bzw. Ernennungen per 1. Juni die Stellvertretungen neu regeln können. Michael Bischof und Karin Bischofberger, Sachbearbeiter Betreibung und Konkurs des Betreibungsamtes Appenzeller Vorderland und des Konkursamtes Appenzell Ausserrhoden, Zweigstelle Heiden, haben sich seit ihrem Stellenantritt optimal in das Betreibungs- und Konkurswesen eingearbeitet. Die Kommission hat Michael Bischof nun zum stellvertretenden Leiter der Amtsstelle und zum ersten Stellvertreter des Betreibungsbeamten gewählt. Michael Bischof nimmt diese Funktion bei Abwesenheiten von Claudius Platzer bereits heute erfolgreich wahr. Karin Bischofberger ist schon heute für den wichtigen Bereich «Einleitungsverfahren» verantwortlich. Ihr wird dieser Bereich jetzt ganz übertragen. Die Kommission hat sie daher zur Leiterin Kanzlei der Amtsstelle in Heiden gewählt. Mit der Ablösung durch Michael Bischof bleibt Fredy Schläpfer zweiter Stellvertreter des Betreibungsbeamten. Für das kantonale Konkursamt (Zweigstellen Heiden und Teufen) vertreten sich die beiden Konkursbeamten Fredy Schläpfer und Claudius Platzer gegenseitig. (gk)

Aktuelle Nachrichten