Bauvorhaben in Planung

Drucken
Teilen

Wolfhalden Die Bauland Erschliessungs AG (BEG) plant unmittelbar oberhalb des Bahnhofs, und damit an zentraler Lage, den Erwerb weiteren Landes. Voraussichtlich im Herbst soll der entsprechende Ankauf erfolgen.

Die BEG verfügt bereits über Bauland oberhalb des Bahnhofs und des Gemeindehauses. Um eine zeitgemässe Überbauung mit Wohnungen samt Tiefgaragenplätzen und allenfalls weiteren Einrichtungen realisieren zu können, ist die BEG auch auf das Land westlich der «Holzkirche» angewiesen. Mit den ebenfalls an dem fraglichen Land interessierten Nachbarn konnte eine einvernehmliche Lösung gefunden werden.

Das westlich der Holzkirche gelegene Gelände muss eingezont werden, um bebaut werden zu können. Da Walzenhausen über zu grosse Baulandflächen verfügt, bedingt die geplante Einzonung deshalb anderweitig Auszonungen. Die Stimmbürgerschaft wird dazu Stellung nehmen können. (pd)