Bauboom

Das hohe Wachstum (+31,8 % seit 1994) ist ganz klar dem Bauboom zuzuschreiben. Seit 2005 wird viel gebaut. Entstanden sind neue Einfamilienhausquartiere und Mehrfamilienhaus-Überbauungen. Attraktivität gewann Marbach auch wegen der tieferen Bodenpreise und dem Fehlen an Bauland im Mittelrheintal.

Merken
Drucken
Teilen

Das hohe Wachstum (+31,8 % seit 1994) ist ganz klar dem Bauboom zuzuschreiben. Seit 2005 wird viel gebaut. Entstanden sind neue Einfamilienhausquartiere und Mehrfamilienhaus-Überbauungen. Attraktivität gewann Marbach auch wegen der tieferen Bodenpreise und dem Fehlen an Bauland im Mittelrheintal. Heute wohnt man nicht mehr dort, wo man arbeitet.

Alexander Breu

Gemeindepräsident Marbach