Bauamt organisiert Häckseldienst

BERNECK. Das Bauamt bietet einen kostenlosen Häckseldienst an. Gartenbesitzer, die das Häckselgut selbst verwerten können und so zur Entlastung der Anlage Rosenbergsau beitragen möchten, können sich für den Häckseldienst vom Montag, 16. November, anmelden.

Merken
Drucken
Teilen

BERNECK. Das Bauamt bietet einen kostenlosen Häckseldienst an. Gartenbesitzer, die das Häckselgut selbst verwerten können und so zur Entlastung der Anlage Rosenbergsau beitragen möchten, können sich für den Häckseldienst vom Montag, 16. November, anmelden. Die Gemeinderatskanzlei Berneck nimmt die Anmeldungen unter Telefon 071 747 44 77 oder E-Mail kanz lei@berneck.ch bis Donnerstag, 12. November, entgegen. Das Strauch- und Baumschnittgut ist geordnet am Strassenrand bereitzustellen (maximale Dicke der Äste: 6 cm/feine Stauden und Äste wenn möglich gebündelt). Eine Mithilfe der Gartenbesitzer beim Häckseln ist nicht nötig. Das Häckselgut wird nach der Verarbeitung beim Hausvorplatz deponiert. Gartenbesitzer, die das Material nicht selbst verwenden können, benutzen die gebührenfreie Grünabfuhr.

Theatervorführung für Senioren im «Metropol»

WIDNAU. Heute Dienstag, 10. November, um 14.30 Uhr lädt der Spitex-Gönnerverein alle interessierten Seniorinnen und Senioren zu einer heiteren Theateraufführung in den Widebaumsaal ein. Das Seniorentheater St. Gallen führt das Stück «Es gaht au andersch» auf. Die Theateraufführung im «Metropol»-Saal steht bei freiem Eintritt allen Interessierten offen.

Monatsstamm der SVP-Ortspartei

WIDNAU. Am Donnerstag, 12. November, treffen sich um 19 Uhr die Mitglieder der SVP Widnau im Restaurant Rosengarten zum Monatstreffen. Auch Mitglieder von anderen Ortsparteien, Sympathisanten sowie politisch Interessierte sind willkommen. Weitere Informationen unter www.werner-heule.ch.