Basejumping: Tödlicher Sturz

WALENSTADT. Ein 45-jähriger Basejumper ist am Samstag in Walenstadt abgestürzt. Der Norweger wurde dabei tödlich verletzt. Er war als Tourist in der Schweiz. Der Basejumper war als letzter einer Gruppe vom Startplatz Sputnik in Richtung Walenstadt gesprungen.

Drucken
Teilen

WALENSTADT. Ein 45-jähriger Basejumper ist am Samstag in Walenstadt abgestürzt. Der Norweger wurde dabei tödlich verletzt. Er war als Tourist in der Schweiz. Der Basejumper war als letzter einer Gruppe vom Startplatz Sputnik in Richtung Walenstadt gesprungen. Im Bereich Vorderer Büls stürzte er aus unbekannten Gründen ab und schlug auf einer Wiese auf. Mountainbiker fanden den Piloten und alarmierten die Rettung. Ein Rega-Arzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. (tn)

Aktuelle Nachrichten