Balgacherstrasse in Diepoldsau wird gesperrt

Das kantonale Tiefbauamt führt vom 24. bis 27. Juni an der Balgacherstrasse in Diepoldsau im Abschnitt Rheintaler Binnenkanal bis Aegetenstrasse Instandhaltungsmassnahmen aus. Aus Sicherheitsgründen wird die Balgacherstrasse im genannten Abschnitt gesperrt. Dies teilt die Staatskanzlei St. Gallen mit.

Merken
Drucken
Teilen

Das kantonale Tiefbauamt führt vom 24. bis 27. Juni an der Balgacherstrasse in Diepoldsau im Abschnitt Rheintaler Binnenkanal bis Aegetenstrasse Instandhaltungsmassnahmen aus. Aus Sicherheitsgründen wird die Balgacherstrasse im genannten Abschnitt gesperrt. Dies teilt die Staatskanzlei St. Gallen mit.

Der Rad- und Gehweg ist von den Belagsarbeiten nicht betroffen und kann normal passiert werden. Die Belagsarbeiten können nur bei trockener Witterung ausgeführt werden. Bei nasser Witterung müssen die Arbeiten jeweils auf den nächstfolgenden trockenen Werktag verschoben werden. Das kantonale Tiefbauamt und das beauftragte Unternehmen setzen laut Pressemitteilung alles daran, die Behinderungen auf ein Minimum zu beschränken und bitten die betroffene Anwohnerschaft und die Verkehrsteilnehmenden um Verständnis. (red.)