Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

BALGACH: Von Fee über Clown bis Zebra

Von den Kleinsten bis zu Omas und Opas: Sie alle kamen in die Mehrzweckhalle Riet und verbrachten einen vergnüglichen Nachmittag mit Konfettisammeln, spielen und tanzen.
Iris Oberle
Über 200 Junge und Erwachsene genossen den vergnüglichen Nachmittag. (Bilder: Iris Oberle)

Über 200 Junge und Erwachsene genossen den vergnüglichen Nachmittag. (Bilder: Iris Oberle)

Iris Oberle

Auch dieses Jahr lud die Gruppe junger Mütter, eine Untergruppe des Frauenvereins Balgach, zum Kindermaskenball in die Mehrzweckhalle Riet ein. Tische und Stühle für 150 Personen standen bereit, gekommen sind weit über 200. Da waren Zebras, Feen, Piraten, Cowboys, grosse und kleine Drachen, ein Dracula, Supermänner und -frauen, Indianer, junge und jung gebliebene Clowns, kleine Bienen und grosse Hühner . . . schier endlos verschiedene, zauberhafte Masken waren in der Halle zu sehen.

Ein Glücksrad sowie eine Mohrenkopfschleuder luden zum Spielen ein. DJ Bruno unterhielt mit Guter-Laune-Musik, und als Highlight gab’s eine Tanz-Show mit den Dance Cubes aus Rebstein. Nach ihrer gekonnten Darbietung war Gross und Klein eingeladen, mitzutanzen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.