BALGACH: Der Männerchor unter neuer Führung

An der speditiv verlaufenen Hauptversammlung des Männerchors blickte Präsident Andi Nüesch auf ein bewegtes und erfolgreiches Sängerjahr zurück. Anschliessend wurde ein neuer Präsident gewählt.

Drucken
Teilen
Links der scheidende Präsident Andi Nüesch, rechts sein Nachfolger Hubert Schenker, in der Mitte der neue Sänger Tobias Mettler. Der andere Neue, Dario Canal, fehlt auf dem Foto. (Bild: pd)

Links der scheidende Präsident Andi Nüesch, rechts sein Nachfolger Hubert Schenker, in der Mitte der neue Sänger Tobias Mettler. Der andere Neue, Dario Canal, fehlt auf dem Foto. (Bild: pd)

Nach der Einstimmung mit dem Lied «In die blühende Welt» wurde den Sängern ein Essen serviert. Anschliessend konnte Präsident Andi Nüesch 19 anwesende Sänger begrüssen, deren drei hatten sich entschuldigt. Nach den üblichen Traktanden und dem umfassenden Jahresbericht des Präsidenten warteten alle gespannt auf die Ausführungen von Livio Crameri, der die Jahresrechnung erläuterte. Einmal mehr haben die Vereinsanlässe, Sponsorenbeiträge, Passivmitgliederbeiträge und Spenden zu einem erfreulichen Ergebnis beigetragen.

Hubert Schenker ist neuer Präsident

Nach 16 Jahren legte Andi Nüesch das Amt des Präsidenten nieder. Unzählige Anlässe, Ständchen und Sitzungen gab es zu organisieren. Als Dank für den langjährigen und unermüdlichen Einsatz wurde ihm ein Gutschein und ein guter Tropfen Wein überreicht. Die Versammlung verabschiedete ihn als Präsident mit einem kräftigen Applaus. Für die Nachfolge wurde Hubert Schenker vorgeschlagen. Er stellt sich zur Wahl und wurde einstimmig in seinem neuen Amt bestätigt.

Zwei Sänger aufgenommen

Erfreulicherweise durfte der Männerchor an der diesjährigen Hauptversammlung zwei neue Mitglieder in den Verein aufnehmen. Es sind dies Tobias Mettler und Dario Canal. Mit einem herzlichen Willkommensgruss des Präsidenten und einem kräftigen Applaus aller Anwesenden wurden die beiden neuen Sänger in den Verein aufgenommen. Natürlich sind auch weitere Neumitglieder jederzeit herzlich willkommen. Wer Freude am Singen hat und auch die Geselligkeit schätzt, darf gerne vorbeischauen. Der Männerchor probt jeden Dienstag um 20 Uhr im Spiegelsaal beim Hallenbad. Der Präsident Hubert Schenker (Telefon 071 722 76 56) oder alle Sänger geben gerne Auskunft.

Als Dank für guten Probenbesuch mit maximal drei Absenzen wurden fünf Sänger mit einer Flasche Wein geehrt. Einziger Sänger ohne Absenz war Matthias Eggenberger.

Ein attraktives Programm geplant

Am Sonntag, 30. April, um 10 Uhr lädt der Männerchor die Bevölkerung bereits zum fünften Frühlingsbrunch ins Kirchgemeindehaus ein. Weitere Höhepunkte sind: Die gesangliche Mitgestaltung des Sonntagsgottesdienstes am 28. Mai in der katholischen Kirche, das Vier-Chöre-Treffen sowie die Abendunterhaltung mit Theateraufführung in der Mehrzweckhalle Riet am 4. November. Auch am beliebten Weihnachtsmarkt nimmt der Männerchor wieder teil.

Nach dem letzten Traktandum «Verschiedenes» dankte der Präsident allen Sängern für ihre Teilnahme und die geleistete Arbeit an den verschiedenen Anlässen während des Vereinsjahres. Mit dem Schlusslied «Du stilles Dorf» wurde die Hauptversammlung geschlossen und es ging zum gemütlichen Teil des Abends über. (sb)