Bagger statt Schaufel und Spaten

WIDNAU. Die Pläne für eine Neugestaltung im Garten können bei den milden Frühlingstemperaturen umgesetzt werden. Das Umgraben oder den Boden vorbereiten mit Spaten und Schaufel ist sehr anstrengend. Mit einem Bagger geht das viel einfacher.

Drucken
Teilen
Neu stehen zwei 8-Tonnen-Bagger mit Powertilt zum Mieten bereit. (Bild: pd)

Neu stehen zwei 8-Tonnen-Bagger mit Powertilt zum Mieten bereit. (Bild: pd)

WIDNAU. Die Pläne für eine Neugestaltung im Garten können bei den milden Frühlingstemperaturen umgesetzt werden. Das Umgraben oder den Boden vorbereiten mit Spaten und Schaufel ist sehr anstrengend. Mit einem Bagger geht das viel einfacher. Von 1,6 bis 14 Tonnen bietet die Baggervermietung Rutz verschiedene Modelle auch für Einsteiger an.

Eine spezielle Fahrprüfung zum Baggern ist nicht nötig. Anfänger können vom Vermieter eingeschult werden. Am Baggerstandort auf dem ehemaligen Gelände von Köppel Söhne in Widnau bietet Werner Rutz weitere Extras wie Grabenwalze, Vibroplatten, Grabenstampfer oder Raupendumper an. – Bei der baggervermietung.ch werden keine Bereitstellungsgebühren erhoben und keine Mindeststunden pro Tag verrechnet. Sobald der Motor läuft, beginnt der Zähler und stoppt, sobald dieser wieder ausgeschaltet wird. Die Maschinen-Kaskoversicherung ist im Mietpreis inbegriffen. Im Schadensfall ist ein Selbstbehalt fällig. Verdichtungsgeräte hingegen werden nur zu Tagespauschalen vermietet. In Ergänzung bietet Werner Rutz Baumaschinentransporte für Dritte an und führt auf Anfrage kleine Baggerarbeiten aus. (pd)

www.baggervermietung.ch oder Telefon 079 410 79 87.

Aktuelle Nachrichten