Bäuerinnen- und Landfrauen-Tagung

Heute findet in der Mehrzweckhalle Bünt in Berneck die jährliche Rheintaler Bäuerinnen- und Landfrauen-Tagung statt. Diese Tagung wird um 13.30 Uhr beginnen. Über 300 Landfrauen und Bäuerinnen aus dem ganzen Rheintal von Thal bis Rüthi treffen sich zu dieser traditionellen Jahrestagung «bi üs z'Bernig».

Merken
Drucken
Teilen

Heute findet in der Mehrzweckhalle Bünt in Berneck die jährliche Rheintaler Bäuerinnen- und Landfrauen-Tagung statt. Diese Tagung wird um 13.30 Uhr beginnen. Über 300 Landfrauen und Bäuerinnen aus dem ganzen Rheintal von Thal bis Rüthi treffen sich zu dieser traditionellen Jahrestagung «bi üs z'Bernig».

Die Bernecker Bäuerinnen haben diesen Anlass unter Leitung ihrer Präsidentin Marlies Grüninger organisiert und sie freuen sich auf diesen grossen Aufmarsch. Sie haben eigens ein Theater einstudiert, das die Gäste zum Schmunzeln bringen wird. Zudem werden alle freundschaftlichen Beziehungen und ein gemütliches Zusammensein unter den Bäuerinnen gepflegt und gelebt.

Die Landfrauen und Bäuerinnen sind gerade in der heutigen Zeit das zentrale Bindeglied und die Koordinationsstelle jedes Bauernbetriebes. Sie erfüllen eine äusserst wichtige und wertvolle Aufgabe im Betrieb, in der Familie, in der Landwirtschaft – aber auch im Erhalt unserer Traditionen. Damit leisten sie auch einen unentbehrlichen Beitrag für die Allgemeinheit. Für diesen wertvollen und wichtigen Einsatz danke ich Euch allen ganz herzlich im Namen der Gemeinden, der Öffentlichkeit und der Bevölkerung. Zuhause wünsche ich viel Glück in Haus und Stall.

Ich heisse alle Landfrauen und Bäuerinnen ganz herzlich in unserem heimeligen Reb- und Weindorf Berneck willkommen und wünsche Euch einen gemütlichen Aufenthalt.

Jakob Schegg Gemeindepräsident Berneck