AXA: «Paninis» zum Zehnjährigen

ST. MARGRETHEN. Die AXA-Hauptagentur in St. Margrethen feiert ihr zehnjähriges Bestehen. Nach dem Erfolg der Panini- Tauschbörse im Jahr 2010 wiederholt AXA St. Margrethen diese Aktion – dieses Mal zum Zehn-Jahr-Jubiläum.

Drucken

ST. MARGRETHEN. Die AXA-Hauptagentur in St. Margrethen feiert ihr zehnjähriges Bestehen.

Nach dem Erfolg der Panini- Tauschbörse im Jahr 2010 wiederholt AXA St. Margrethen diese Aktion – dieses Mal zum Zehn-Jahr-Jubiläum.

Am Mittwoch, 21. Mai, verwandelt sich die Agentur von 14 bis 19 Uhr in eine Tauschbörse. Das Team um Hauptagent Hanspeter Büchi freut sich, auf zahlreiche Panini-Sammler und Fussballfans, besonders, wenn sie in Ländertrikots in der Agentur an der Neudorfstrasse erscheinen. Bereits seit zehn Jahren ist die AXA in St. Margarethen mit einer Hauptagentur vertreten und bedient die Ortschaften Au, Berneck, St. Margrethen, Rheineck, Thal, Staad und Altenrhein.

Vorsorgeberatung

Zu ihren Dienstleistungen gehört eine individuelle Beratung über die private Vorsorge. Michael Riemer, Vorsorgeberater der AXA, berät die Interessierten gerne zu Themen wie Familienabsicherung, Pensionierungsplanung oder gebundene Vorsorge.

Sicheres Fahren wird belohnt

Die AXA setzt sich seit über 30 Jahren für mehr Sicherheit im Strassenverkehr ein und entwickelte mit dem Drive Recorder ein innovatives Präventionsangebot für Junglenkerinnen und Junglenker. Der Drive Recorder misst und bewertet das Fahrverhalten. Wer sicher und rücksichtsvoll fährt, wird mit einem Prämienrabatt belohnt. Weitere Vorteile sind das persönliche Kundenportal, die Lokalisierung des Fahrzeugs nach einem Diebstahl sowie die objektive Unfallrekonstruktion. (pd)

AXA Winterthur Hauptagentur Hanspeter Büchi Neudorfstrasse 69, St. Margrethen Telefon 071 858 58 00 st-margrethen@axa-winterthur.ch www.axa.ch/st-margrethen

Aktuelle Nachrichten