Autotür abgefahren

ST. GALLEN. Am Donnerstagnachmittag fuhr ein Auto einem parkierten Personenwagen in die geöffnete Autotür. Als der Lenker die Tür öffnete, wurde diese von einem von hinten kommenden Fahrzeug erfasst. Das Fahrzeug, das die Tür erfasste, hielt nicht an und entfernte sich von der Unfallstelle.

Drucken
Teilen

ST. GALLEN. Am Donnerstagnachmittag fuhr ein Auto einem parkierten Personenwagen in die geöffnete Autotür. Als der Lenker die Tür öffnete, wurde diese von einem von hinten kommenden Fahrzeug erfasst. Das Fahrzeug, das die Tür erfasste, hielt nicht an und entfernte sich von der Unfallstelle. Weil der Lenker des parkierten Wagens die Tür mit der linken Hand festhielt, fiel er aus dem Fahrzeug. Dabei zog er sich leichte Schürfungen an Kopf und Unterarm zu. (stapo)