Autoscheibe eingeschlagen

RÜTHI. Am Samstag zwischen 6.40 und 7.30 Uhr haben Unbekannte auf einem Parkplatz am Rheindammweg in Rüthi die Seitenscheibe eines Autos eingeschlagen. Aus dem Auto wurde ein Portemonnaie mit Bargeld, Bank- und Kreditkarten gestohlen. Der Deliktbetrag liegt bei mehreren Hundert Franken.

Drucken
Teilen

RÜTHI. Am Samstag zwischen 6.40 und 7.30 Uhr haben Unbekannte auf einem Parkplatz am Rheindammweg in Rüthi die Seitenscheibe eines Autos eingeschlagen. Aus dem Auto wurde ein Portemonnaie mit Bargeld, Bank- und Kreditkarten gestohlen. Der Deliktbetrag liegt bei mehreren Hundert Franken. Der Sachschaden wird von der Kantonspolizei St. Gallen auf über 500 Franken beziffert. (red.)

Cup-Spektakel

WIDNAU. Die Rheintal Gators Widnau konnten die zweite Cuprunde gegen Bazenheid 6:5 auswärts gewinnen. Das Unihockey-Team lag 4:0 in Führung, dann 4:5 hinten, und drehte die Partie zum Schluss noch mal. ? SPORT 39