Autofahrer nach Flucht geschnappt

NIEDERTEUFEN. Am Donnerstag hielt die Kantonspolizei Ausserrhoden einen Autofahrer an, der sich einer Kontrolle entziehen wollte. Nach kurzer Verfolgung konnte er angehalten werden. Dabei stellten die Polizisten beim 24-Jährigen Symptome von Drogenkonsum fest.

Drucken
Teilen

NIEDERTEUFEN. Am Donnerstag hielt die Kantonspolizei Ausserrhoden einen Autofahrer an, der sich einer Kontrolle entziehen wollte. Nach kurzer Verfolgung konnte er angehalten werden. Dabei stellten die Polizisten beim 24-Jährigen Symptome von Drogenkonsum fest. Beim Lenker wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet. Am Auto waren entwendete St. Galler Kontrollschilder angebracht. Die Reifen der Hinterräder waren zudem platt. Der Schweizer wurde vorläufig festgenommen. (kapo AR)