Autofahrer muss Wagen abgeben

Hinterforst Am Sonntagnachmittag hat eine Polizeipatrouille um 14 Uhr einen 56-jährigen Autofahrer kontrolliert. Dabei stellte sie fest, dass der Mann ohne Führerausweis gefahren war.

Merken
Drucken
Teilen

Hinterforst Am Sonntagnachmittag hat eine Polizeipatrouille um 14 Uhr einen 56-jährigen Autofahrer kontrolliert. Dabei stellte sie fest, dass der Mann ohne Führerausweis gefahren war. Da er bereits zum zweiten Mal trotz Entzug ein Auto lenkte, verfügte der zuständige Staatsanwalt die Sicherstellung des Wagens des 56-Jährigen, schreibt die Kantonspolizei St. Gallen in einer Mitteilung. (red.)